MA5030 Bildregistrierung

Beschreibung im Modulhandbuch.

(19.08.13 8:51:56)

Termine

Findet wieder im WS 2013 statt.

Inhalte

  • Einführung und Grundlagen
  • Interpolation
  • Transformationsmodelle
  • Landmarkengestützte Registrierung
  • Parametrische Bildregistrierung
  • Elastische Registierung
  • Registrierung unter Nebenbedingungen

Klausur

Es findet eine mündliche Prüfung statt.

Sprechstunden

Schein

In der Veranstaltung kann ein benoteter Schein erworben werden. Die Note des Scheines ergibt sich aus der Note der mündlichen Prüfung. Voraussetzung für die Prüfungsteilnahme ist die erfolgreiche Teilnahme an den Übungen, d.h. 50% der Übungspunkte sowie aktive Mitarbeit. Die Übungen dürfen in Arbeitsgruppen bis maximal drei Personen bearbeitet werden.

Literatur

  • Goshtasby: 2D and 3D Image Registration, Wiley 2005
  • Modersitzki: FAIR: Flexible Algorithms for Image Registration, SIAM 2009
  • Modersitzki: Numerical Methods for Image Registration, Oxford University Press 2004
  • Rohr: Landmark-Based Image Analysis, Kluwer 2001